Ev. Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf (Friedenskirche)

Gesellschaftliche, kulturelle und politische Umwälzungen fanden auch Ausdruck in der Mode der 60er Jahre. Keine Dekade zuvor bot dem Einzelnen so zahlreiche Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung. Und in keiner gab es so viele familiäre und gesellschaftliche Konflikte um die neue, liberalere Lebensweise.

Eine Führung durch
„Mode 68“ lässt die Zeit der Protestbewegung, der Studentenunruhen und die Flower-Power wieder lebendig werden.

Samstag, 7. September 2019, 12.45 Uhr

Treffpunkt: Kirchplatz, U 72 Richtung Ratingen Mitte

Anmeldung erforderlich, Tel. 6000 15 15

Eintritt- und Führungsentgelt für Erwachsene 10 Euro