Ev. Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf (Friedenskirche)

 

Am Samstag, 20. Januar 2018, findet um 21 Uhr in der Friedenskirche ein einmaliges Konzert statt. Es erklingen Werke von Steve Reich, Philip Glass und Andreas Petersen in stimmungsvollem Licht.

Der Musikstil „Minimalmusic“ der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verwendet kleine und meist harmonische Bausteine, aus denen Werke mit meditativer Stimmung und entspannter Atmosphäre entstehen. Es spielen die RZ Percussiongroup, Marc Gosemärker, Tobias Liebezeit, Dirk Neuer und Ralf Zartmann
(Marimbaphon) sowie Andreas Petersen (Orgel).

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.